Logo
0  Artikel im Warenkorb Warenwert: 0,00 CHF Zur Kasse
Los
Es wurden keine Produkte gefunden.
Produktvorschläge:
Close
 
 

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1) Bestellungen / Vertragsabschluss
Alle Bestellungen werden nur zu unseren Allgemeinen Liefer- und Zahlungsbedingungen angenommen. Die vom Käufer erteilte Bestellung ist bindend. Bei Bestellungen durch das Internet geben Sie durch das Anklicken des Button „Bestellen" eine verbindliche Bestellung der im Bestellformular enthaltenen Waren ab und bestätigen gleichzeitig, das Einverständnis zu den AGB‘s sowie, dass Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben. Der Mindestbestellwert für den Versand beträgt Fr. 50.00.
Der Kunde bestätigt mit der Bestellung die Richtigkeit sämtlicher von ihm gemachten Angaben.

Bestellungen können über die Website von www.bio-metzg.ch und per Mail info@bio-metzg.ch rund um die Uhr in Auftrag gegeben werden. Telefonische Bestellungen nehmen wir unter +41 (0)62 922 18 13 oder Fax +41 (0)62 922 88 62 entgegen. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt spätestens innerhalb 1-2 Tagen nach dem Absenden der Bestellung. Bestellungen per Mail; Fax oder telefonisch sind ebenfalls bindend an die AGB‘s.

1.1 Unvollständige Erfüllung der Bestellung
Alle bestellten Produkte in genügender Anzahl und hoher Qualität zu liefern ist das oberste Gebot von bio-metzg.ch. In Ausnahmefällen kann es trotzdem vorkommen, dass aus verschiedenen Gründen nicht genügend Waren zur Verfügung stehen und somit nicht ausgeliefert werden können. Falls Produkte zum Zeitpunkt der Lieferung nicht verfügbar sind, werden sie weder nachgesendet, noch werden Ersatzartikel geliefert. Die effektiv gelieferte Menge wird auf der definitiven Rechnung angegeben. Dem Kunden steht bei gekürzten oder nicht gelieferten Mengen weder Real- noch Schadenersatzanspruch zu. Wenn ein Artikel trotz Verrechnung nicht geliefert wird, wird dem Kunden der entsprechende Betrag wertmässig gutgeschrieben. Es erfolgt keine Nachlieferung und es besteht kein Schadenersatzanspruch.

 

2) Lieferung
Lieferfristen sind nur soweit verbindlich, als sie von uns schriftlich bestätigt worden sind. Die Lieferung erfolgt ab Langenthal. In allen Fällen trägt der Käufer die Versandkosten. Unsere Versandpreise schließen eine handelsübliche, für den Versand mit A-Post geeignete Verpackung ein. Versand nur gegen Vorkasse.
Bei Bestellannahme wird die Ware umgehend nach Zahlungseingang abgesendet. Der Zahlungseingang erfolgt auf folgendem Konto:


Berner Kantonalbank AG
3001 Bern

Zugunsten von:
Bio-Metzg AG
Erlenweg 6
3422 Kirchberg

 

Konto: 01-200000-7
 


2.1. Liefergebühren
Die Höhe der Liefergebühr ist abhängig von der Bestellmenge. Details siehe unter "Versandkosten".
 

3) Preise 
Alle Preise werden in Schweizer Franken (CHF) ausgewiesen und verstehen sich inkl. der gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer. Es gelten die auf der Internetseite angegebenen Preise zum Zeitpunkt des Bestelleinganges. 
Bei Waren, die nach Gewicht verrechnet werden (Fleisch, Wurstwaren per kg) gilt das pro Artikel eingegeben Gewicht (Bestellmenge).  Die effektiv gelieferte Menge und damit der definitiv zu verrechnende Preis solcher Waren können geringfügig vom ursprünglichen Bestellwert abweichen. Gegebenenfalls entstehende Differenzen zum überwiesenen Betrag werden (bei Guthaben) dem Kunden für den nächsten Einkauf gutgeschrieben bzw. (bei Restschuld) nachbelastet.
 

4) Zahlungsbedingungen
Vorauszahlung per Überweisung. Versand erfolgt nach Zahlungseingang.
Sie erhalten eine Bestellbestätigung/Rechnung mit den notwendigen Kontodaten. Die Ware wird umgehend nach Zahlungseingang versandt. Sie können uns die Zahlungsbestätigung per Email zusenden, um die Lieferung zu beschleunigen.
 

5) Verfügbarkeit
Sollte ein Artikel kurzfristig nicht verfügbar sein, wird der Kunde umgehend informiert. Bereits erhaltene Zahlungen werden umgehend nach einem Rücktritt vom Vertrag durch uns erstattet.


6) Produktdeklaration
Die im Webshop publizierten Produktinformationen werden regelmässig und mit grösster Sorgfalt aktualisiert.
6.1. Bio Suisse
Bio-Metzg.ch hält sich an die strengen Standards von Bio Suisse.


7) Beanstandungen
Mängel müssen unmittelbar beim Empfang der Ware beanstandet werden. Andernfalls gilt die Ware als einwandfrei durch den Kunden akzeptiert.

 

8) Gewährleistung der Datenkommunikation
Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Bio-Metzg.ch haftet daher weder für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit des Online-Shops noch für technische und elektronische Fehler während einer Verkaufstransaktion, insbesondere nicht für die verzögerte Bearbeitung oder Annahme von Bestellungen.
 

9) Salvatorische Klausel
Sollten sich Teile dieser AGB aus irgendeinem Grund als nicht durchsetzbar oder ungültig erweisen, wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

 

10) Rechtsordnung / Gerichtsstand
Sämtliche Verpflichtungen unterstehen dem schweizerischen Recht. Bio-Metzg.ch behält sich das Recht vor, die AGB jederzeit abzuändern. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Kirchberg.


Top